einmalige, spektakuläre Ereignisse, bei denen sich das kreative Potential Nord-Neuköllns entfalten kann.

...48H NEUKÖLLN

Termine


// 48h Neukölln
>> 27.-29.6.13

Selfies in Acryl
Fr 19:00 — 22:00
Sa 13:00 — 20:00
So 14:00 — 18:00



xxx © xxx


Selfies in Acryl

Im Zeitalter der Smart-Phones sind sie weit verbreitet: Die Selfies. Das Posten von digitalen Selbstbildnissen ist heute unter Jugendlichen fast zu einem Sport avanciert. Da diese Technik unter anderem auch als kreative Ausdrucksform der Selbstwahrnehmung gesehen werden kann, ist Portraitieren ein tolles Thema für künstlerische Workshops in der Jugendarbeit: Wie sieht man sich selbst? Wie sieht man den anderen? Klar oder verschwomen? Im Hellen oder im Dunkeln? In Farbe oder in Sepia?

Dass man mit eigenen Händen und einer Leinwand noch viel mehr Facetten des Ego und Alterego darstellen kann, erforschen Akteure_innen der Taschengeldfirma e.V. mit Jungendlichen aus Neukölln.

Eine Woche wird die junge Künstlerin und Kunstpädagogin Jeffrey Post gemeinsam mit Kindern- und Jugendlichen der Taschengeldfirma den Techniken der malerischen Selbstdarstellung nachspüren. Ausgestattet mit Smartphone, Drucker, Pinsel, Farbe und Leinwand verfolgt Post mit dem Projekt einen transmedialen Ansatz und animiert die Teilnehmer so zu einem neuen Blick auf die Digitale Welt der Bilder.

Die Ergebnisse des Malerei-Workshops werden im Rahmen einer Ausstellung während 48Stunden Neukölln gezeigt.